Hinweis: Schwestern als "eigenes Stichwort" enthalten.

Sandra Wöhe. Autorin für Frauen- und Lesbenliteratur

Die Schriftstellerin Sandra Wöhe kam als Tochter einer asiatisch-europäischen Familie in den Niederlanden zur Welt. Nach einer Zwischenstation in Deutschland lebt sie seit 1982 in Zürich. Ihrem Debütroman «Lass mich deine Pizza sein» ließ Sandra Wöhe den erotischen Bestseller «Giraffe im Nadelöhr» folgen, bei dessen Hörbuchversion sie auch Regie führte. Ihr jüngstes Buch, «Die indonesischen Schwestern», ist gleichzeitig auch ihr persönlichstes. Integration, Akzeptanz und Alltag sind die Themen. Mit Kurzgeschichten ist sie in zahlreichen Anthologien vertreten, ihre Kolumnen erscheinen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.
Sandra Wöhe @ Zürich
521x
sandrawoehe.ch 27.01.12  2  

Joni.T (L_talk)

17.10.2011 Sandra Wöhe: Die indonesischen Schwestern | Rezension von Nicole Bruschkeit | L-talk http://t.co/o3eZbU5e via @L_talk @Sandra_Woehe
452x
twitter.com 13.11.11  +  

Rezension zu 'Die indonesischen Schwestern' - Ein Buch von Sandra Wöhe

Sandra Wöhes Buch 'Die indonesischen Schwestern' ist die Geschichte einer besonderen Familie. Die Autorin beschreibt die kleinen Dinge des Alltags gelassen, und
454x
pressenet.info 01.12.11  +  

"Die indonesischen Schwestern" von Sandra Wöhe - sehr empfehlenswert!

Liebe Freunde zeitgenössischer Literatur, Sandra Wöhes Roman „Die indonesischen Schwestern“ zeigt in eindrucksvoller Weise das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen. Ein Indonesierin, die nach dem Tod ihres deutschen Mannes mit ihren 3 Töchtern in ein Dorf in NRW zieht. Die Handlung und die agierenden Personen werden begleitet von den Konflikten zwischen aufgeklärtem christlichen Leben westlicher Prägung und der Verbundenheit zur indonesischen Heimat. Sandra Wöhe beschreibt einfühlsam den daraus resultierenden Zwiespalt der Gefühle, der vor allem die Mutter - Phyllis - immer wieder bewegt. 288 spannende Seiten führen den Leser entlang des Lebensweges der indonesischen Schwestern mit ihrer Mutter. Die Probleme des Erwachsenwerdens, Liebe, Freude, Leid und der Zusammenhalt innerhalb der Familie prägen diesen Weg. Die teilweise im indonesischen Geisterglauben verwurzelte Denkweise von Phyllis, die daraus oft originelle Lösungen entwickelt, wird vielfach den eingefahrenen Ansichten und Moralvorstellungen eines deutschen Dorfes gegenübergestellt. Manches lässt uns schmunzeln, vieles regt uns allerdings zu kritischem Überdenken unserer eigenen Handlungsweisen an. Sandra Wöhe gelingt mit diesem Werk ein lesenswertes Buch, das sich durch bildhafte, klare und variantenreiche Sprache auszeichnet, ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren. Viel Spaß beim Lesen! Eckart E. Glüer
Eckart E. Glüer @ Düsseldorf
479x
yasni 30.07.11  6  

"Die indonesischen Schwestern" von Sandra Wöhe - eine Buchempfehlung!

Liebe Literaturfreunde und Yasnianer, mit Freude las ich den Roman „Die indonesischen Schwestern“ von Sandra Wöhe, der im Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke erschienen ist. Schon zu Beginn wird der Leser sofort in das Geschehen hineingezogen, findet sich in dem leserfreundlich geschriebenen Text gut zurecht. Sehr anschaulich und mit einfühlsamen Worten beschreibt die Autorin das Aufeinandertreffen zweier Kulturen und deren Missverständnisse untereinander. Sandra Wöhe erzählt von der Indonesierin Phyllis, die, zusammen mit ihren drei Töchtern, nach dem Tode ihres deutschen Ehemannes von Indonesien nach Deutschland gezogen ist, um sich in einem Dorf in Nordrhein-Westfalen niederzulassen. Die Handlung des Buches beginnt mit der Geburt des Enkelkindes in Deutschland und beschreibt in vier Kapiteln je einen weiteren Tag der folgenden Jahre. Dabei geht die Autorin in je einem Kapitel speziell auf die einzelnen Töchter ein und zeigt die Beziehungen untereinander sowie das Verhältnis zu ihrer Mutter Phyllis auf. Im ersten Teil wird von Yasmin berichtet, die, fast noch ein Kind, zur Mutter wird. Im zweiten Kapitel verliebt sich Tochter Jola in eine Frau. Im dritten Teil wechselt Tochter Gritta schließlich zum Islam. Wird es Phyllis gelingen, alle Dramen ihrer Familie zu meistern? Auf 288 Seiten erfährt der Leser, von Sandra Wöhe glaubhaft geschildert, von den Problemen dieser „indonesischen Schwestern“ beim Erwachsenwerden, von Liebe, Respekt und Zusammenhalt innerhalb der Familie. Die ungezwungene und sehr bildhafte Denkweise von Phyllis, die damit oft originelle Lösungsvorschläge für Problemfelder entwickelt, lässt den Leser oft schmunzeln, aber auch staunen und schafft Platz für Kritik an eigenen, eingefahrenen Ansichten und Moral-vorstellungen. Sandra Wöhe vermittelt in ihrem Werk mit treffenden Formulierungen und wunderschönen Metaphern Freude und Schmerz, aber auch Zuversicht. Meine Lesempfehlung für Euch! Angelika Stephan                
Angelika Stephan @ Mülheim (früher Essen)
457x
yasni 02.07.11  4  

Die indonesischen Schwestern

von Sandra Wöhe, Konkursbuch Verlag, 2011
684x
amazon.de 19.12.10  4  

SandraWoehe - Profil - MyVideo Schweiz

Die indonesischen Schwestern & Sandra Wöhe mit femscript unterwegs an der BuchBasel.
215x
myvideo.ch 16.12.11  +  

99book

12.04.2011 Lesben Magazin Schweiz Buchtipp: Sandra Wöhe: "Die indonesischen Schwestern" http://goo.gl/lGJRJ *freu* http://dlvr.it/NCY7q /RT
272x
twitter.com 17.04.11  +  

Stephan Borer (stborer)

21.04.2011 Schaut euch 'Die indonesischen Schwestern' von Sandra Wöhe (Broschiert - M... mal an! http://amzn.to/foHN5K
334x
twitter.com 24.04.11  +  

frauenbuchhandlung.ch - Wöhe, Sandra: Die indonesischen Schwestern

Wöhe, Sandra: Die indonesischen Schwestern. Artikel-Nr.: 978-3-88769-767-9 ...
245x
frauenbuchhandlung.ch 28.03.11  +  

Die indonesischen Schwestern von Sandra Wöhe. Rezension von Elisabeth Roduner

2011-05-03T14:46:06 [www.lesben.org] - Ob Kolumnen, erotische Geschichten oder Romane unter dem Regenbogen – Sandra Wöhes Beitrag zum Lesekanon ist beachtlich. Mit ihrem dritten Roman begeht sie nun andere Gefilde. Oder doch nicht? „Die indonesischen Schwestern“ handeln von Integration
325x
lesben.org 07.05.11  1  

Tübinger Bücherfest (TueBuecherfest)

13.05.2011 Leipzig liest «Die indonesischen Schwestern» von Sandra Wöhe http://fb.me/11uHBTPco
289x
twitter.com 15.05.11  +  

Sandra Wöhe (Sandra_Woehe)

27.06.2012 Die indonesischen Schwestern – Feriendrabble 17: Ihre Zeit gehört der Nachbarin http://t.co/X792O7o0
201x
twitter.com 21.08.12  +  

Pucknet (pucknet)

17.03.2012 Die indonesischen Schwestern | ein Buch von Sandra Wöhe | @scoopit http://t.co/8PnCJQNy
212x
twitter.com 22.03.12  +  

Lesbisch-lesen-leben: Showcase Sandra Wöhe in Bern - Video

"Die indonesischen Schwestern" lieben das Reisen. Diesmal ging es nach Bern, wo ich in der Buchhandlung Weyermann meinen jüngsten Roman vorstellte. A. Watch Video
226x
metacafe.com 01.12.11  +  

2011 Juni | Gewinnen durch Menschlichkeit

Die indonesischen Schwestern von Sandra Wöhe auf Tübinger Bücherfest. Eine indonesische Familie in einem deutschen Dorf. http://youtu.be/7irPMNsEo0Q
225x
durch-menschlichkeit.de 01.12.11  +  

Buch von Sandra Wöhe: Die indonesischen Schwestern - Digg

Sandra Wöhes Erzählung hat alles, um spannend zu sein. Die Autorin zeigt eine Sicht der Dinge, die man noch nicht kennt und die auf leichte, manchmal aber doch
217x
digg.com 01.12.11  +  

sandrawoehe - Buchtipp: Sandra Wöhe: "Die indonesischen Schwestern"

11.04.2011 Buchtipp: Sandra Wöhe: "Die indonesischen Schwestern". [info] sandrawoehe: April 11th, 16:27. http://www.lesbian.ch/index.php/lesben-news/a llgemein/438-buchtipp-sandra-woehe-qdie-indon esischen-schwesternq ...
225x
sandrawoehe.livejournal.com 27.07.11  +  

Sandra_Wöhe: Essen bei RosaLinde

2011-03-27 Müssen sie erst ihre Mandelaugen operieren lassen, bevor die Integration funktionieren kann? Mehr Infos über Sandra Wöhe und «Die indonesischen Schwestern», ihren jüngsten Roman, gibt es auf www.sandrawoehe.ch. ...
308x
woehesandra.blogspot.com 29.03.11  +  

Video - Solothurner Literaturtagen 2011- Frauen netzen anders!

femscript.ch: Das Netzwerk schreibender Frauen stellte die Neuerscheinungen ihrer Autorinnen an den Solothurner Literaturtagen 2011 vor. «Die indonesischen Schwestern» mittendrin.
Sandra Wöhe @ Zürich
275x
sandrawoehe.ch 24.06.11  +  
Autorin Autorin für Frauen Frauen Giraffe im Nadelöhr Lesbenliteratur Lesung Maria Pizza Pride-world.de Roman Sandra_Woehe Schriftstellerin Schwestern Tochter Verlag Zürich 1959 2007 2008 2009 
  • Alle
  • Schwestern
  • Privates
  • Berufliches
  • News
  • Weitere Webseiten
  • Eigene Beiträge
  • +++ Das gewisse Etwas +++ Sie planen eine Party, Kulturwochenende oder Ihr Vereinsfest, öffentlich oder nur im engen Kreis: Eine Lesung bereichert jeden Anlass. Erotisch, lustig, nachdenklich – Sie haben das Thema, ich die Texte. Ob Romane (Lass mich deine Pizza sein, Giraffe im Nadelöhr, Die indonesischen Schwestern, Fünf Jahre danach), Kurzgeschichten oder Kolumnen: Meine Texte berichten aus dem lesbischen Alltag und seinem heterosexuellen Spiegel. Ich freue mich auf Ihre E Mail
    Lesetour: Bochum (7. 10. 2011), Aachen (8. 10. 2011), Düren (9. 10. 2011), Köln (11. 10. 2011), Wuppertal (12. 10. 2011), Charlottenberg (13. 10. 201), Mainz (14. 10. 2011), Frankfurt (15. 10. 2011). _ _ _Bis dahin, herzlich Sandra www.sandrawoehe.ch